NOTE! This site uses cookies and similar technologies.

If you not change browser settings, you agree to it. Learn more

I understand

Pforzheimer Landesligagewichtheber überraschen mit Sieg in Mannheim

Mit einem für viele überraschendem 2: 1 (246,0 : 236,8) Punkteerfolg kehrte die Zweite Mannschaft der Gewichtheber des Sportclub Pforzheim von ihrem Gastspiel beim bisher ungeschlagenen Waldhof Mannheim zurück. Nach zuletzt zwei Heimpleiten merkte man der Truppe um Coach Matthias Haase den absoluten Willen zur Wiedergutmachung an. Leidenschaftlich legte das Team den Grundstein im Reißen, dass verblüffend deutlich mit 75,0 : 54,0 an die Goldstädter ging.
Das Stoßen ging verloren, aber den wichtigen zweiten Punkt sicherte man sich dann im Zweikampf. Mit nun 11 : 7 Punkten und noch zwei ausstehenden Wettkämpfen ist der letzte Funken in Sachen Kampf um die Landesligameisterschaft weiterhin am Glimmen.

Frank 050316

Aus einer homogen Sechs ragte Claudia Gösche heraus, die mit 77,0 Punkten für das Topresultat der Veranstaltung sorgte. Die Ergebnisse im einzelnen : Claudia Wong ( Reißen 31 kg/ Stoßen 40 kg/ 30,0 Punkte); Claudia Gösche (65/80/77,0); Simon Stiegele (84/95/38,0); Denis Sadownik (95/105/44,0); Barnabas Toth (92/115/29,0); Frank Haug (93/125/28,0).

Am 03.02. empfangen die Löwen mit dem Germania Obrigheim III einen von der Papierform her machbaren Gegner in der Sportclub Halle im Würmtal. Da an diesem Tage abends die 1.Bundesliga an die Hantel geht, beginnt das Duell der Landesligisten bereits um 15 Uhr.