Richtungsweisender Wettkampf steht bevor

Am Samstag, den 08.02.2020 sind die Goldstadt Löwen vom SC Pforzheim zu Gast beim KSC Schifferstadt, der neben den Ringern auch eine lange Tradition im Gewichtheben vorzuweisen hat.

Mit einer Maximalleistung von 537,4, zuletzt allerdings nur 427,8 Punkten scheint Schifferstadt nicht mehr als eine Pflichtaufgabe zu sein. Da aber diese Saison so ihre eigenen Gesetze der Geschehnisse hat, dürfen wir auch diesen Gegner nicht unterschätzen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Gegner erst gegen Pforzheim die beste verfügbare Mannschaft auf die Bühne bringt.

Da Schifferstadt derzeit mit 1 Wertungspunkt vor Pforzheim in der Tabelle steht, wird der Kampf entscheiden ob wir uns Richtung Tabellenspitze absetzen können oder noch einen weiteren Wettkampftag im Mittelfeld aufhalten müssen.

Weitgehend fit zeigt sich derzeit der SC, an die Hantel treten werden: Kamil Kucera, Tuan Dang, Steffen Krämer, Dennis Hildebrandt, Simon Stiegele und Kevin Schmidt. Kevin ist der einzige hinter dessen Einsatz noch ein kleines Fragezeichen steht, derzeit gehen wir aber davon aus, dass er heben können wird.

Wettkampfbeginn ist 18.00 Uhr, der Austragungsort 67105 Schifferstadt, Am Sportzentrum 6.

Bitte schon heute vormerken, am 22.02.2020 findet in Pforzheim der letzte Heimkampf gegen den KSV Lörrach statt. Geplant ist an diesem Tag auch ein Vergleichskampf gegen eine befreundete CrossfitBox, für den SC werden die Mitglieder der derzeit inaktiven 2.Mannschaft an den Start gehen. Beginn des Vergleichskampfs wird um 15.00 Uhr sein.