Taktik nicht aufgegangen

SC Pforzheim : SKC Kronau 3

2386            : 2422 Holz

Bei unserem Heimspiel am 8.2.20 hatten wir den Tabellendritten, Kronau zu Gast. Da wir das erste Spiel gegen Kronau mit 138 Holz verloren, war uns klar, dass eine gewaltige Steigerung heute kommen muss, um nicht wieder unter die Räder zu kommen.

Am Anfang war das Spiel auf Augenhöhe und wir konnten gut mithalten. Der Favorit hatte bis zum 3. Spieler gerade mal 28 Holz Vorsprung.

Leider versagte unser 4. Spieler und musste zu viel Holz abgeben und die Gäste bauten Ihre Führung auf 75 Holz aus. Unsere letzten Akteure bemühten sich zwar die Niederlage abzuwenden, konnten es aber nicht merh verhindern. Mit 36 Holz Differenz- ging das Spiel verloren.

Mit mehr Ehrgeiz und positiver Einstellung , hätten wir diese unglückliche Niederlage vermeiden können. Ich hoffe, dass wir in den nächsten Spielen wieder zu uns finden und wir die nötigen Punkte holen.

BESTER: SCP Spieler        Franz Maushammer    434 Holz

                                                       Volle    292 Holz

                                                Abräumen    142 Holz

m.s.g. F.M.

Bittere und doch verdiente Niederlage gegen den Tabellenletzten

Östringen/Ubstadt 2   :  SC Pforzheim 

                           2512   :  2369 Holz

 

Am 1.2.20 mussten wir beim Tabellenletzten , Östringen antreten. Dass uns hier eine schwierige Aufgabe bevorstand, war uns im Vorfeld schon bewusst. Unser Gastgeber, verstärkt durch Spieler aus der ersten Mannschaft, trat natürlich mit der stärksten Besetzung an. Schon nach dem ersten Paar, stand der Gewinner eigentlich bereits fest. 

Alle Spieler unserer Mannschaft bemühten sich zwar, die Niederlage abzuwenden, aber leider erfolglos. Östringen war uns in allen Belangen überlegen und konnte einen souveränen Sieg, der auch verdient ist, gegen uns landen. 

Bemerkenswert war vor allem das gute und sportliche Verhalten, beider Mannschaften. Trotz der Niederlage ein Lob an die gesamte Mannschaft. 

Bester SCP Spieler   Franz Maushammer     445 Holz

                                    Volle                                318 Holz

                                     Abräumen                     127 Holz 

m.s.g. F.M. 

Neuer Bahnrekord beim Derby

Das Rückrundenspiel gegen Eisingen stand wieder auf hohen Niveau. Beide Mannschaften lieferten sich einen heißen Kampf auf Augenhöhe. Bis zum 5. Paar hatte Eisingen die Nase vorne und führte mit einem knappen Vorsprung von 28 Holz.

Die Gäste waren sich schon siegessicher, da Sie mit Ihrem besten Spieler A. Gleich, noch ein heißes Eisen im Feuer hatten.

Jetzt kam es auf unseren Spieler Franz an, die Drohende Niederlage noch abzuwenden. Franz nahm sein Spiel mit Ruhe und höchster Motivation auf und fegte seinen Gegner regelrecht von der Bahn.

Mit 63 Holz Differenz gewannen wir das Spiel noch und konnten uns somit die Niederlage aus der Vorrunde revanchieren.

Glückwunsch an unseren Spieler Franz, der mit 509 Holz, einen neuen Bahn-und Vereinsrekord aufstellen.

Durch die positive Einstellung der gesamten Mannschaft ist dieser Sieg hochverdient.

Bester SCP Spieler: Franz Mausshammer 509 Holz

                            Volle                       325 Holz

                            Abräumen                184 Holz

m.s.g. F.M. und K.B.

Heimsieg für SCP - Kegler

Kegeln                                                Pforzheim den, 30.11.2019

Heimsieg für SCP - Kegler

SC Pforzheim : Königsbach 2

2428 : 2300 Holz

Einen wichtigen Schritt, Richtung Klasserhalt, schafften wir im Heimspiel gegen den Tabellendritten, Königsbach. Zu Beginn des Spiels, sag es nicht gut aus. Unser Startmann Adolf fand nicht ins Spiel und musste gegen seinen Kontrahenten, 42 Holz abgeben. Als zweiter Spieler gin dann Zoran auf die Banh, dre wieder eine souveräne Partie zeigte und egalisieren konnte. Zoran holte den Rückstand auf und führte uns somit auf die Siegerstraße. Starker Auftritt dann von Gojoko, Josef, Kurt, die Ihre Gegner in allen Belangen, im Griff hatten und unsere Mannschaft, it 129 Holz in Führung brachten. Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass wir das Spiel, nicht mehr aus der Hand geben werden. Unser Schlussmann Franz, konnte dann ohne Druck, sein Spiel durchziehen.

Gratulation an die gesammte Mannschaft, zu diesem Erfolg.

Bester SCP - Spieler Franz Mausshammer 441 Holz

Volle 298 Holz

Abräumen 143 Holz

K.B

 

SCP Kegler schlagen den Tabellenführer Hockenheim

Kegeln

SCP Kegler schlage den Tabellenführer Hochenheim

Am Samstag, den 09.11.2019, gastierte der Spitzenreiter hier im Würmtal. Jedem Spieler war bewusst, dass es ein schweres Spiel werden wird. Als erster ging unser Spieler Zoran auf die Bahn, der diemsla einige Probleme hatte, sich aber gegen seinen Kontrahenten durchsetzen konnte und den SCP mit 7 Holz in Führung brachte. Mit dem knappem Vorsprung ging Gojko auf die Bahn, der im ersten Durchgang eine souveräne Leistung bot. Im zweiten Durchgang lief es bei unserem Spieler nicht mehr so rund und verlor sein Duell mit 15 Holz. Als dritter Spieler ging dann Adolf auf die Bahn. Sein Gegenspieler war gerade mal 14 Jahre alt. Schon bei den ersten Würfen konnte man sehen, was dieser junge Mann drauf hat und es für unseren Spieler eine schwierige Aufgabe wird. Adolf jedoch lies sich nicht abschütteln und konnte gut mithalten. Mit gerade mal 9 Holz verlor Adolf sein Spiel. Gute Leistung von Adolf. Jetzt lag es an Claus M., der mit 17 Holz Rückstand auf die Bahn musste. Claus begann sehr schwer und fand nicht ins Spiel. Zu unserem Glück hatte auch sein Gegner Riesenprobleme bei dem es noch schlechter lief. Man dachte schon über eine Auswechslung nach als bei Claus dann edlich der Knoten platzte. Claus macht Holz um Holz gut und marschiert unaufhaltsam, eine souveräne Sieg entgegen und nahm siene Kontrahenten 70 Holz ab. Mit einer Führung von 54 Holz für den SCP, konnte dann unser Kurt noch einen drauflegen und den Vorsprung von 75 Holz ausbauen. Der Sieg war uns eigentlich nicht mehr zu nehmen und unser letzter Spieler Franz, konnte ohne Druck sein Spiel über die Bühne bringen. Mit diesem Sieg brachte wir dem Tabellenführer die erste Niederlage bei.

Gratulation an die gesammte Mannschaft zu diesem Erfolg.

PS: Bester Spieler des Tages Kurt Borgwardt 456 Holz

Volle 286 Holz

Abräumen 170 Holz

K.B