Derby ging Verloren

Am Sonntag den 07.11.2021 ging es zum vorletzten Punktspiel nach Königsbach.

Wir fuhren mit viel Optimismus dort hin, leider konnten alle 6 Spieler nicht ihre Form abrufen.

Das Spiel ging mit über 200 Holz verloren. Die Stimung war trotzdem nicht sehr betrübt, weil die 

Königsbacher sehr faire Sportskameraden sind.

Wir wünschen für die Rückrunde gute Spiele.

KB

Letztes Heimspiel ging verloren

SC Pforzheim 1 -SG BG Össtringen/RW Ubstadt 2     

Durch mehrere Verletzungen und Absagen gingen wir in das letzte Heimspiel dieses Jahr.

Der Tag fing nicht gut an durch Internetausfälle. Dank der Hilfen und verständnisvollen Unterstützung

der Gäste konnten wir das Spiel fortsetzen. Trotz dieser Ausfälle und guten Beratung eines Telekommitarbeiters

konnten wir den Fehler kurz vor Spielende durch Netzverbindung im Handy beheben und die Ergebnisse erfolgreich

übertragen. Durch gute Mitarbeit meiner Sportkollegen zum Beispiel Claus Maibauer, konnten wir die Ergebnisse wie 

in alten Zeiten (auf Papier) erst einmal notieren.Meinen Sportkeglern wünsche ich   Gesundheit, frohe Weihnachten und einen 

guten Rutsch ins Jahr 2022.

KB

 

 

 

 

Trotz Niederlage zufriedenes Team

SC Pforzheim - TV Unterlenningen 2

2191             - 2274

Am Samstag kam die Mannschaft aus Unterlenningen zu Gast.

Zunächst verlief das Spiel gut, denn bis um dritten Spieler lagen lagen wir mit 37 Holz vorne. Hintenheraus wurde Unterlenningen stärker und sicherte sich somit den Sieg. Dennoch waren wir am Ende mit dem Spielverlauf zufrieden, denn es lag eine turbulente Trainingswoche hinter uns. In den nächsten Wochen lieg der Fokus darauf die Fehlwürfe zu minimieren.

Kommenden Samstag geht es nun als klarer Außenseiter zum Tabellen zweiten nach Hockenheim.

K.B.

 

Mit schlechten Voraussetzungen zum Auswärtsspiel

Auswärtsspiel SK Hambrücken : SC Pforzheim

                                  2383  :  2194

 

Im heutigen Auswärtsspiel mußten wir beim SK Hambrücken antreten.

Schon im Vorfeld war die Stimmung am Boden, da einige unserer Spielerinnen/Spieler wegen Verletzung, Urlaub und anderen Ausreden absagten.

An dieser Stelle möchte ich mich bei Kurt,Brigitte;Josef,Fritz und Adolf für ihren Einsatz bedanken.

Schon im ersten Paar kamen wir auf die Verliererstraße. Wir hatten Probleme auf diesen Bahnen und kamen einfach nicht zurecht. Wenn man die Fehlwürfe sieht (90) sagt schon alles.

Die Niederlage werden wir verkraften und gehen mit Zuversicht die nächsten Spiele an.

Bester SCP Spieler   F. Mausshammer 426 Holz

F.M. 

Erster Sieg im ersten Heimspiel

SCP: Eisingen     

2359: 2268 Holz 

Im Heimspiel gegen den Nachbarn aus Eisingen, konnten wir unseren ersten Sieg feiern. Anfang des Spiels, sah es für unsere Mannschaft nicht so gutbaus , denn nach drei Spielern sind wir mit 54 Holz in Rückstand geraten. 

Ab jetzt begann eine Aufholjagd und jedes Holz zählte. Ab unserem Spielern Rudi Keck kam die Wende, der seinen Gegner 79 Holz abnahm und unsere Mannschaft jetzt in 25 Holz in Führung brachte. Unsere letzten beiden Spieler ließen sich den Vorsprung nicht mehr nehmenden und bauten den Vosprung weiter aus. Mit 91 Holz plus für unsere Mannschaft fuhren wir einen verdienten Sieg ein. 

Beste SCP Spieler: Kurt/ Franz je 425 Holz 

Gratulation an die Mannschaft zu diesem Sieg. 

F.M.

Auftaktniederlage gegen Lahr 19.09.21

Lahr: SC Pforzheim

2697: 2297

Ersatzgeschwächt mussten wir gleich im ersten Spiel der neuen Saison 21/22 beim Favoriten Lahr antreten. Von Beginn an war es eine sportlich gute Atmosphäre und wir wurden gut von den Spielern empfangen. Das uns hier eine schwierige Aufgabe erwartet, war uns im Vorfeld schon klar. Vor allem hatten die Gastgeber vier ehemalige Bundesliga Spielerinnen/Spieler in Ihren Reihen. Vom ersten Paar an bis zum Schlussparr, konnten wir gegen die starken Leute nicht mithalten. Lahr hatte uns in allen Belangen im Griff und brachten uns eine deutliche Niederlage bei. 

Gratulation an Kurt Borgwardt, der mit 450 Holz bester SCP Spieler war.

Trotz der Niederlage möchte ich mich bei der gesamten Mannschaft für ihren Einsatz und Kampfbereitschaft bedanken. Kopf nicht hängen lassen, es kommen auch wieder bessere Spiele.

 

Franz Mausshammer

Wälde Tunier und Saisonstart

Am Samstag den 04.09. haben wir an dem Roland-Wälde Tunier in Königsbach teilgenommen. Die vier Teilehmer hatten nach der langen Pause große Freude mal wieder auf der Bahn zu stehen, wurden allerdings nur vorletzter. 

Die Teilnehmer nutzten das alljährliche Tunier als Vorbereitung auf die bevorstehende Saison. 

Denn bereits am Sonntag den 19.09. startet die neue Saison. Das erste Spiel bestreiten wir beim SKCGN Lahr 1 gemischt. Die Woche drauf dürfen wir dann am Samstag (25.09.) um 12 Uhr auf unserer Heimbahn im Würmtal gegen Eisingen unsere stärken zeigen. 

 

Mit sportlichen Grüßen 

Kurt Borgwardt 

40 jähriges Jubiläum

Glückwunsch zum 40 jährigen jubiläum vom BKBV und von den Sportkeglern

Borgwardt Kurt Watermann Hans Schneider Hans Zink Leipold Mausshammer Franz SC Pforzheim Kegeln

Weiterlesen: 40 jähriges Jubiläum

Es gibt Neuigkeiten

Bereits vor Beginn der Runde mussten wir ein paar Änderungen vornehmen. Aufgrund von drei Abgängen haben wir die zweite Mannschaft abmelden und die erste Mannschaft auf eine gemischte Mannschaft umgemeldet. Die aktiven Spieler/innen trainieren bereits fleißig und bereiten sich auf die Runde vor. Sobald der Spielplan veröffentlicht ist werden wir euch dies hier mitteilen. 

Eine schönere Nachricht dürfen wir euch auch vermelden. Denn am Montag werden H. Schneider, L. Zink und H. Watermann für ihr 40-jähriges Jubiläum beim DKBV (Deutscher Kegelverband) ausgezeichnet. Auch von uns dafür herzlichen Glückwunsch. 

 

Mit sportlichen Grüßen 

K. Borgwardt 

Nachtrag

Da die Inzidenzzahlen in Pforzheim weiter runter gehen, freuen wir uns euch wieder im Training begrüßen zu dürfen. Daher dürft ihr ab sofort wieder regelmäßiger am Training teinehmen. 

Sportliche Grüße 

Es geht wieder los!!!

Hurra, es ist endlich wieder soweit und wir dürfen wieder trainieren. 

Trotz allem müssen wir bestimmte Corona Regeln einhalten. Dazu gehört laut dem zuständiegen Gesundheitsamt folgende Bestimmungen:

  • im geschlossenen Raum maximal 5 Personen aus zwei Haushalten
  • teilnehmende Personen müssen einen aktuellen negativen Testnachweis voweisen (nicht älter als 24 Stunden, KEIN Selbsttest) oder die Personen müssen wenn sie bereits geimpft sind ihren Impfausweis vorlegen
  • megizinische Maskenpflicht besteht immernoch

Wir freuen uns auf euch 

Kurt Borgwardt (Abteilungsleitung)

Saisonabbruch

Mit sofortiger Wirkung wird die Saison 2020/21 abgebrochen. Daher findet auch keine Wertung der bisher erreichten Punkten statt. Sobald wir weitere Informationen haben, werden wir euch natürlich schnellstmöglich darüber informieren. 

Mit sportlichen Grüßen 

Abteilungsleiter 

Kurt Borgwardt 

Neue Informationen

Hallo liebe Sportfreunde,       

wir hoffen ihr seid alle gut und vorallem gesund ins neue Jahr gestartet!

Am 13. Januar wird die Bundesligakommission zusammen mit dem Präsidium über das weitere Vorgehen der Saison entscheiden. Anschließend wird der BKBV und der Bezirk Süd nach einer kurzen Absprache mit den Vereinen beschließen wie der weitere Ablauf der bereits angefangenen Saison sein wird. 

Sobald wir weitere Informationen haben werden wir diese euch mitteilen. Ihr könnt euch auch jederzeit auf der Internetseite bezirk-sued-bkbv.de auf dem laufenden halten. 

 

Liebe Grüße euere Abteilungsleitung 

Weihnachtsgruß

Wir wünschen allen aktiven und passiven Mitgliedern eine gesunde Adventszeit, schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Start ins neue Jahr. Auf ein hoffentlich baldiges Wiedersehen im Jahr 2021 freuen wir uns. 

Mit sportlichen Grüßen

Kurt Borgwardt