Unglückliche Niederlage der 2. Mannschaft

Am vergangenen Samstag hat unsere gemischte 2.Mannschaft gegen die Mannschaft aus Rüppurr gespielt. Im Spielplan war auch diese Mannschaft als gemischte Mannschaft gemeldet, reiste aber zu unserer Verwunderung ausschließlich mit männlichen Spielern an. So mussten wir leider eine Niederlage mit 124 Holz hinnehmen. 

Jedoch gab es auch positives zu vermelden: mit Carmen spielte erneut eine weibliche Spielerin ihr erstes Rundenspiel. Zudem erwischte Sabrina bei ihrem zweiten Spiel einen guten Tag und war mit 424 Holz nicht nur SCP tagesbeste, sondern stellte somit auch eine neue persönliche Bestleistung auf. 

 

M.s.G.

1.Mannschaft 1. Heimspiel 1. Sieg

Auch unsere erste Mannschaft konnte im  ersten Punktspiel gegen Unterlenningen einen souveränen Sieg einfahren. Vom Startmann bis zum Schlussspieler hatten wir unseren Gegner im Griff und waren in allem Belangen überlegen. Bereits nach dem vierten Spieler war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen, da wir zu diesem Zeitpunkt mit über 120 Holz in Führung lagen. 

Gratulation an die Mannschaft zum ersten Sieg.

Bester SCP Spieler:Franz Maushammer 418 Holz

P.S.: Über die Vorkommnisse am Samstag wird sich die Mannschaft nochmals zusammensetzen und sich darüber unterhalten. Ich hoffen, dass wir uns in Zukunft als faire und sportliche Mannschaft präsentieren. 

F.M.

SC Pforzheim 2 startet mit Heimsieg

SC Pforzheim 2: 1544 Holz - SSC Karlsruhe 2: 1524 Holz 

Mit einem Heimsieg gegen SSC Karlsruhe 2 startet unsere 2.Mannschaft in die neue Saison bzw. Runde. Unser Startmann Claus Böhm brachte unsere Mannschaft gleich im ersten Duell mit 22 Holz in Führung. Dann gingen unsere Neuzugänge Dieter Dittmann und Sabrina Böhm auf die Bahn, die heute zum erstenmal bei uns in der Mannschaft mitspielten. Dieter ging sein Spiel mit einer Ruhe und Konzentration an und zeigte eine souveräne Leistung. Er hatte seinen Gegner in allen Belangen im Griff und baute unsere Führung auf 65 Holz aus. Bei Sabrina lief es im ersten Durchgang nicht so gut, konnte sich jedoch im zweiten Durchgang etwas steigern. Man konnte bei Sabrina die Nervosität merken (verständlich, war ja auch Ihr erstes Spiel). Sabrina musste 82 Holz abgeben und der Vorsprung war weg und der Gegner führte nun mit 17 Holz. Nun lag es an unserem letzten Spieler Franz Maushammer, die 17 Holz aufzuholen. Franz setzte alles daran die drohende Niederlage abzuwenden. Auch Franz spielte mit einer Ruhe sein Spiel und bezwang seinen Gegner mit 37 Holz. Mit 20 Holz plus für unsere Mannschaft, konnten wir doch noch den ersten Sieg einfahren. 

Gratulation an die gesamte Mannschaft zum ersten Heimsieg. 

Bester SCP Spieler Franz Maushammer 451 Holz (Volle: 299Holz, abräumen: 152 Holz)

M.S.G. 

Saisonstart verschoben

Wegen der Corona Pandemie wurde der Saisonstart leider nochmals nach hinten verschoben.

Vorraussichtlicher Start ist:

2. Mannschaft: am 10.10.2020 um 12:30 Uhr gegen den SSC Karlsruhe 2 im Würmtal

1. Mannschaft: am 17.10.2020 um 12:30 Uhr gegen TV Unterlehningen 2 im Würmtal.

 

Auch wir mussten mit bestimmten Vorlagen des Verbandes ein Hypienekonzept erstellen. Dies haben wir erfolgreich umgesetzt und wurde vom Verband gegengelesen und genehmigt. Somit haben wir alle Hygienemaßnahmen erfüllt. Dazu gehört unter anderem die 1,5m Abstandsregelung und Dokumentation der Anwesenden Personen.

 

Gerne dürfen Interessierte montag oder donnerstags zum Probetraining bei uns vorbeischauen. Wir freuen uns auf euch.

 

Bleibt weiterhin gesund!!!

Mit sportlichen Grüßen

Kurt Borgwardt

 

Wälde Tunier und Foto Termin

Wälde Tunier

Am vergangenen Samstag und Sonntag (05.09, 06.09.2020) nahmen wir an dem Wälde Tunier in Königsbach teil. Das Tunier wurde vor ein paar Jahren nach dem langjährigen Mitglied und verstorbenen Roland Wälde benannt. Wir nehmen schon seid Jahren an diesem Tunier teil. Es ist immer ein schönes Erlebniss. Mit unserem guten Abschneiden waren wir zufrieden.

 

Foto Termin


Für die neue Saison findet am Montag den 14.09. um 16:30 Uhr im Sportclub ein Fototermin statt.

 

Neue Saison startet mit zwei Mannschaften

Für die neue Saison haben wir es geschafft, genügend  Personen für zwei Mannschaften zu bekommen.

Die erste Mannschaft ist eine reine Männermannschaft mit sechs Spielern. Sie werden in der Bezirksklasse 4 an den Start gehen. Das erste Spiel findet am 12.09 um 12:30 Uhr in der Würmtalgaststätte gegen die TV Unterlehningen2 (gemischt) statt.

Die zweite Mannschaft spielt gemischt mit vier Spielern/innen in der Bezirksliga 5. Bereits am Samstag den 5.9 spielen sie gegen den SSC Karlsruhe 2 ebenfalls um 12:30 Uhr im Würmtal. 

 

Der Abteilungsleiter Kurt Borgwardt wünscht allen Manschaften eine erfolgreiche, gesunde und verletzungsfreie Saison. 

 

Mit sportlichen Grüßen                                                                                                                                                                                          Kurt Borgwardt 

EILMELDUNG

Aufgrund der aktuellen Situation, sind die restlichen Spiele der Saison abgesagt. 

Auch die Jahres- Mitgliederversammlung am 30.03. müssen wir leider aus diesem Grund verschieben. Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir euch diesen hier mitteilen. 

Bleibt gesund! 

Mit sportlichen Güßen 

Euere Abteilungsleitung Kegeln 

Deftige Niederlage für SC Pforzheim

SKC Hockenheim 2 : SC Pforzheim 

2640                          : 2364 Holz

Mit dem letzten Aufgebot, mussten wir beim Aufstiegsaspiranten Hockenheim antreten. Schon im Vorfeld war uns bewusst, dass wir hier nichts ernten würden, da die Gastgeber in den letzten Spielen überragende Resultate erspielten.

Bereits nach dem ersten Paar, war die Partie eigentlich gelaufen, da wir schon mit 152 Holz in Rückstand gerieten. Unsere weiteren Spieler versuchten alles, kämpften und gaben ihr bestes. Der Gastgeber war uns in allen Belangen überlegen und wir hatten nicht den Hauch einer Chance. Ein verdienter Sieg für Hockenheim, aber für unsere Mannschaft, ein weiterer Nackenschlag. 

In den nächsten zwei Spielen wird sich entscheiden, wo wir am Ende stehen. Ich hoffe, dass jedem Spieler bewusst ist, um was es jetzt geht. Darum die Devise. (Einer für alle: alle für Einen) dann schaffen wir es. Auf geht's Jungs! 

Bester SCP Spieler Franz Maushammer ( 413 Holz gesamt, 291 Holz volle, 122 Holz abräumen)

Jahres Mitgliederversammlung

             Einladung


Jahres- Mitgliederversammlung Abteilung Kegeln 

Wann: Montag 30.03.2020 16:30 Uhr

Wo: Kegelbahn

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der Stimmberechtigten 
  2. Begrüßung der neuen Mitglieder
  3. Bericht des Kassenwarts 
  4. Entlastung der Vorstandschaft
  5. Neuwahlen Abteilungsleiter
  6. Verschiedenes

 

Ziel um ein Holz verfehlt

SC Pforzheim : KSC Weiher 2

2331                :  2332 Holz 

Mit dem KSC Weiher, kam der neue Spitzenreiter der Bezirksliga 4, ins Würmtal. Im Vorrundenspiel mussten wir eine klare Niederlage hinnehmen. Für diese Niederlage wollten wir uns revanchieren und unseren Heimvorteil nutzen. Leider versagten wir kläglich und dieses Spiel ging mit einem Holz verloren. ???   Warum, weshalb, da soll sich jeder Spieler einmal Gedanken machen. Vermutlich werden wir durch die Niederlage die Bezirksliga 4, nicht halten können. 

Bester SCP Spieler: Kurt Borgwardt 438 Holz ( Volle 296 Holz, Abräumen 142 Holz)

M.s.G. F.M.

Taktik nicht aufgegangen

SC Pforzheim : SKC Kronau 3

2386            : 2422 Holz

Bei unserem Heimspiel am 8.2.20 hatten wir den Tabellendritten, Kronau zu Gast. Da wir das erste Spiel gegen Kronau mit 138 Holz verloren, war uns klar, dass eine gewaltige Steigerung heute kommen muss, um nicht wieder unter die Räder zu kommen.

Am Anfang war das Spiel auf Augenhöhe und wir konnten gut mithalten. Der Favorit hatte bis zum 3. Spieler gerade mal 28 Holz Vorsprung.

Leider versagte unser 4. Spieler und musste zu viel Holz abgeben und die Gäste bauten Ihre Führung auf 75 Holz aus. Unsere letzten Akteure bemühten sich zwar die Niederlage abzuwenden, konnten es aber nicht merh verhindern. Mit 36 Holz Differenz- ging das Spiel verloren.

Mit mehr Ehrgeiz und positiver Einstellung , hätten wir diese unglückliche Niederlage vermeiden können. Ich hoffe, dass wir in den nächsten Spielen wieder zu uns finden und wir die nötigen Punkte holen.

BESTER: SCP Spieler        Franz Maushammer    434 Holz

                                                       Volle    292 Holz

                                                Abräumen    142 Holz

m.s.g. F.M.

Bittere und doch verdiente Niederlage gegen den Tabellenletzten

Östringen/Ubstadt 2   :  SC Pforzheim 

                           2512   :  2369 Holz

 

Am 1.2.20 mussten wir beim Tabellenletzten , Östringen antreten. Dass uns hier eine schwierige Aufgabe bevorstand, war uns im Vorfeld schon bewusst. Unser Gastgeber, verstärkt durch Spieler aus der ersten Mannschaft, trat natürlich mit der stärksten Besetzung an. Schon nach dem ersten Paar, stand der Gewinner eigentlich bereits fest. 

Alle Spieler unserer Mannschaft bemühten sich zwar, die Niederlage abzuwenden, aber leider erfolglos. Östringen war uns in allen Belangen überlegen und konnte einen souveränen Sieg, der auch verdient ist, gegen uns landen. 

Bemerkenswert war vor allem das gute und sportliche Verhalten, beider Mannschaften. Trotz der Niederlage ein Lob an die gesamte Mannschaft. 

Bester SCP Spieler   Franz Maushammer     445 Holz

                                    Volle                                318 Holz

                                     Abräumen                     127 Holz 

m.s.g. F.M. 

Neuer Bahnrekord beim Derby

Das Rückrundenspiel gegen Eisingen stand wieder auf hohen Niveau. Beide Mannschaften lieferten sich einen heißen Kampf auf Augenhöhe. Bis zum 5. Paar hatte Eisingen die Nase vorne und führte mit einem knappen Vorsprung von 28 Holz.

Die Gäste waren sich schon siegessicher, da Sie mit Ihrem besten Spieler A. Gleich, noch ein heißes Eisen im Feuer hatten.

Jetzt kam es auf unseren Spieler Franz an, die Drohende Niederlage noch abzuwenden. Franz nahm sein Spiel mit Ruhe und höchster Motivation auf und fegte seinen Gegner regelrecht von der Bahn.

Mit 63 Holz Differenz gewannen wir das Spiel noch und konnten uns somit die Niederlage aus der Vorrunde revanchieren.

Glückwunsch an unseren Spieler Franz, der mit 509 Holz, einen neuen Bahn-und Vereinsrekord aufstellen.

Durch die positive Einstellung der gesamten Mannschaft ist dieser Sieg hochverdient.

Bester SCP Spieler: Franz Mausshammer 509 Holz

                            Volle                       325 Holz

                            Abräumen                184 Holz

m.s.g. F.M. und K.B.

Heimsieg für SCP - Kegler

Kegeln                                                Pforzheim den, 30.11.2019

Heimsieg für SCP - Kegler

SC Pforzheim : Königsbach 2

2428 : 2300 Holz

Einen wichtigen Schritt, Richtung Klasserhalt, schafften wir im Heimspiel gegen den Tabellendritten, Königsbach. Zu Beginn des Spiels, sag es nicht gut aus. Unser Startmann Adolf fand nicht ins Spiel und musste gegen seinen Kontrahenten, 42 Holz abgeben. Als zweiter Spieler gin dann Zoran auf die Banh, dre wieder eine souveräne Partie zeigte und egalisieren konnte. Zoran holte den Rückstand auf und führte uns somit auf die Siegerstraße. Starker Auftritt dann von Gojoko, Josef, Kurt, die Ihre Gegner in allen Belangen, im Griff hatten und unsere Mannschaft, it 129 Holz in Führung brachten. Zu diesem Zeitpunkt war klar, dass wir das Spiel, nicht mehr aus der Hand geben werden. Unser Schlussmann Franz, konnte dann ohne Druck, sein Spiel durchziehen.

Gratulation an die gesammte Mannschaft, zu diesem Erfolg.

Bester SCP - Spieler Franz Mausshammer 441 Holz

Volle 298 Holz

Abräumen 143 Holz

K.B