SCP Kegler schlagen den Tabellenführer Hockenheim

Kegeln

SCP Kegler schlage den Tabellenführer Hochenheim

Am Samstag, den 09.11.2019, gastierte der Spitzenreiter hier im Würmtal. Jedem Spieler war bewusst, dass es ein schweres Spiel werden wird. Als erster ging unser Spieler Zoran auf die Bahn, der diemsla einige Probleme hatte, sich aber gegen seinen Kontrahenten durchsetzen konnte und den SCP mit 7 Holz in Führung brachte. Mit dem knappem Vorsprung ging Gojko auf die Bahn, der im ersten Durchgang eine souveräne Leistung bot. Im zweiten Durchgang lief es bei unserem Spieler nicht mehr so rund und verlor sein Duell mit 15 Holz. Als dritter Spieler ging dann Adolf auf die Bahn. Sein Gegenspieler war gerade mal 14 Jahre alt. Schon bei den ersten Würfen konnte man sehen, was dieser junge Mann drauf hat und es für unseren Spieler eine schwierige Aufgabe wird. Adolf jedoch lies sich nicht abschütteln und konnte gut mithalten. Mit gerade mal 9 Holz verlor Adolf sein Spiel. Gute Leistung von Adolf. Jetzt lag es an Claus M., der mit 17 Holz Rückstand auf die Bahn musste. Claus begann sehr schwer und fand nicht ins Spiel. Zu unserem Glück hatte auch sein Gegner Riesenprobleme bei dem es noch schlechter lief. Man dachte schon über eine Auswechslung nach als bei Claus dann edlich der Knoten platzte. Claus macht Holz um Holz gut und marschiert unaufhaltsam, eine souveräne Sieg entgegen und nahm siene Kontrahenten 70 Holz ab. Mit einer Führung von 54 Holz für den SCP, konnte dann unser Kurt noch einen drauflegen und den Vorsprung von 75 Holz ausbauen. Der Sieg war uns eigentlich nicht mehr zu nehmen und unser letzter Spieler Franz, konnte ohne Druck sein Spiel über die Bühne bringen. Mit diesem Sieg brachte wir dem Tabellenführer die erste Niederlage bei.

Gratulation an die gesammte Mannschaft zu diesem Erfolg.

PS: Bester Spieler des Tages Kurt Borgwardt 456 Holz

Volle 286 Holz

Abräumen 170 Holz

K.B